Montag, 14. Januar 2019

Transgender Euregio Treff im Januar 2019

Zu Beginn des ersten Treffs im Jahr 2019, hatte ein wenig Befürchtungen, dass der Schnee, einige unserer Teilnehmerinnen davon abhalten könnte, zu kommen. Zum Glück kam es nicht ganz so schlimm mit dem Schnee, zumindest mal in der Nähe von Friedrichshafen und Markdorf.

Leider hatte ich am Morgen vor dem Treff eine sehr traurige Nachricht erhalten, nämlich, dass eine unserer regelmäßigen Besucherinnen, Sabine, verstorben ist. Ich hatte schon zu Weihnachten erfahren, dass sie bereits vor Weihnachten gesundheitliche Probleme hatte. Ihr Ableben hat uns alle sehr berührt, denn Sabine und ihre Partnerin war in den letzten Jahren sehr regelmäßig mit dabei und wir hatten alle eine gutes Verhältnis zu ihr. Ich hoffe, dass ihre Partnerin den Verlust gut verarbeitet und das ich bald die Gelegenheit habe sie außerhalb des TETs treffen zu können. Sabine wird uns jedenfalls sehr fehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten