Sonntag, 9. Februar 2014

Transgender Euregio Treff im Februar 2014

Heute Abend hatten wir viele verschiedene Themen. Zum einen wurde über das Projekt en femme gesprochen und dessen Entwicklung. Für alle, die dies nicht kennen, Projekt en femme ist einmal eine Webseite mit Forum für Transgender. und zum anderen organisert das Projekt regelmässige Treffen und zwei Besucherinnen des TET, waren schon bei diesen Treffen und sind auch sonst recht aktiv im Forum des Projektes.

Ein weiteres Thema waren Diskriminierungserfahrungen und wie frau damit umgeht. Hier haben die einzelnen Frauen ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht und auch ganz unterschiedliche Bewältigungsstrategien, wie sie mit solchen Erfahrungen umgehen. Aber auch über Diskriminierung innerhalb der "Szene" wurde berichtet und das es hier oftmals an der eingeforderten Toleranz gelegentlich missen läßt.

Neben diesen schweren Themen haben wir natürlich auch schönes zu erzählen gehabt und wir haben den Abend sehr genossen, weshalb die Zeit wie im Fluge verging und wir dann ganz überrascht waren, als es halb zwei Uhr in der Frühe war und wir mal wieder diejenigen Gäste waren, die zum Schluß, das Lokal verlassen haben. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten